Startseite
  Über...
  Archiv
  Mottos
  Marathon
  Umfragen
  Geburtstagsliste
  alex favoriten
  Tut colorieren (Corel Paint Shop Pro Photo)
  Header
  Bilder
  Hp-Vorlagen
  Wer ist es
  Service
  Misswahl
  Linkspiel
  Mottos
  alex handschrift
  vero handschrift
  reserve webmiss xD
  vero ja oder nein
  alex ja oder nein
  vero entweder oder
  alex entweder oder
  vero fragen
  Alex fragen
  About Alex
  About Vero
  Tut Link einfügen (Myblog)
  Tut Zusatzseiten (Myblog)
  Tut colorieren (PhotoImpact X3)
  Tut Mosaik Effekt (Gimp)
  Tut Blinkie laufen lassen (Gimp)
  Tut Blenden (Gimp)
  Tut Template benutzen (Gimp)
  Tut Texture verwenden (Gimp)
  Tut Schrift umranden (Gimp)
  Tut Scanlines (Gimp)
  Tut Bild einfärben (Corel Paint Shop Pro Photo X2)
  Tut einzelne Teile colorieren (Gimp)
  Tut Bild einfärben (gimp)
  Tut Leuchten (Gimp)
  Tut Dreameffekt (Gimp)
  Affis
  Witze
  Sprüche von stars
  Hot-List!
  Voll daneben!
  Fun zum lesen
  Tutorials
  Blends
  Wallpaper
  Icons
  Team
  Domain
  Shopping
  Goodbye
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
    so.fashii0n
    white.design
    fantasy.world
    - mehr Freunde


http://myblog.de/summer.touch

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

In diesem Tut erkläre ich euch wie man blendet, das heißt 2 ähnlich sehende Bilder werden eins ... irgendwie so xD Naja fangen wir einfach an x)

1. Als erstes brauchst du 2 ähnlich sehende Bilder ... also z.B. nich eins von Justin Timberlake & eins von Rihanna ... Nein einfach 2 ähnliche aber nicht die gleichen sieht dann doof aus ... ich nehm diese beiden *klick* & *klick* Nehm lieber auch diese erstmal zum Anfang wegen dem Messen ist das dann ein bisschen einfacher für dich als Anfänger xD

2. Die beiden Bilder öffnest du bei Gimp xD Die beiden Bilder haben die gleiche Größe ne? Soo dann geht ihr bei der Gimp Seite auf Datei ~ Neu.

3. Dort erstellt ihr ein neues Blatt Breite: 600 px & Höhe: 480 px dann auf OK xD

4. Jetzt müsstet ihr ein neues Blatt haben xD Dann kopiert ihr das erste Bild, Bearbeiten ~ Kopieren, das 1.Bild ist das wo sie mit Mund auf lacht x)

5. Dann geht ihr beim weißen neuem Blatt auf Bearbeiten ~ Einfügen xD Dann bei der Startseite von Gimp in der 2. Zeile das 3. Symbol also das mit den 4 Pfeilen da klickt ihr drauf & schiebt das Bild an den Rand des Bildes, nach rechts *klick*

6. Dann auf Ebene ~ Ebene verankern ... jetzt könnt ihr eig. das Bild schließen was ihr grad kopiert habt xD

7. Jetzt geht auf das andere Bild & wieder auf Bearbeiten ~ Kopieren ... aber bevor du es einfügst gehst du bei dem Bild wo jetzt die Ebene schon verankert ist auf Ebene ~ Neue Ebene.

8. Dann gehst du auf Bearbeiten ~ Einfügen. Jetzt musst du das Bild wieder wegschieben damit es nicht über dem Bild drüber bleibt, schieb es ungefähr so wie ich *klick* die bilder müssen sich berühren & sollten überlappt sein xD

9. Dann wieder auf Ebene ~ Ebene verankern

10. nun kommen wir zum blenden & somit zum schwierigsten Teil x) Du gehst bei Gimp Start auf den Radiergummi, ich hoffe den wirst du finden xD Unten erweitert sich das dann xD Du musst mindestens 40,0 bei Deckkraft eingeben. Ich nehme 100,0 xDD Muhaha ^^ so sieht dann richtig echt aus xD & bei Skalieren 4,33 *klick*

11. Nun kannst du losradieren x) Wenn es bei dir am Anfang weiß ist dann probier einfach verschiedene Möglichkeiten aus xD Irgendwann geht das schon xD Dann müsste bei euch immer das Bild von dem linken erscheinen ...

12. Ihr solltest immer am Rand des Körpers radieren ... & wenns mal schief gegangen ist dann geht einfach auf Bearbeiten ~ Rückgängig

13. & wenn ihr dann fertig seit dann müsste euers ungefähr so wie meins aussehen *klick*

Tipp: Wenn man die Trennlinien noch ein bisschen sieht dann geht einfach auf das vorletzte Symbol da wo der Finger ist und geht dann auf die Linie & zieht es ein mm auf die andere Seite xD

Wenn euch das Tut geholfen hat dann verlinkt mich bitte ... ich weiß es ist sehr kompliziert & ich hätte mehr screens machen sollen aber sorry x) Wenn noch Fragen auftauchen steh ich euch im Ask me zur Verfügung xD




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung