Startseite
  Über...
  Archiv
  Mottos
  Marathon
  Umfragen
  Geburtstagsliste
  alex favoriten
  Tut colorieren (Corel Paint Shop Pro Photo)
  Header
  Bilder
  Hp-Vorlagen
  Wer ist es
  Service
  Misswahl
  Linkspiel
  Mottos
  alex handschrift
  vero handschrift
  reserve webmiss xD
  vero ja oder nein
  alex ja oder nein
  vero entweder oder
  alex entweder oder
  vero fragen
  Alex fragen
  About Alex
  About Vero
  Tut Link einfügen (Myblog)
  Tut Zusatzseiten (Myblog)
  Tut colorieren (PhotoImpact X3)
  Tut Mosaik Effekt (Gimp)
  Tut Blinkie laufen lassen (Gimp)
  Tut Blenden (Gimp)
  Tut Template benutzen (Gimp)
  Tut Texture verwenden (Gimp)
  Tut Schrift umranden (Gimp)
  Tut Scanlines (Gimp)
  Tut Bild einfärben (Corel Paint Shop Pro Photo X2)
  Tut einzelne Teile colorieren (Gimp)
  Tut Bild einfärben (gimp)
  Tut Leuchten (Gimp)
  Tut Dreameffekt (Gimp)
  Affis
  Witze
  Sprüche von stars
  Hot-List!
  Voll daneben!
  Fun zum lesen
  Tutorials
  Blends
  Wallpaper
  Icons
  Team
  Domain
  Shopping
  Goodbye
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
    so.fashii0n
    white.design
    fantasy.world
    - mehr Freunde


http://myblog.de/summer.touch

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Knock-Out

Meine Mutter und ich entdeckten im Möbelhaus einen tollen großen Spiegel, der aber keinen Platz mehr in unserem Einkaufswagen hatte. Also legte ich den Spiegel über meine Schulter und trug ihn zur Kass. als ich mich zu meiner Mutter umdrehen wollte, draf ich aus Versehen den Mann neben mir mit dem Spiegel und er fiel zu Boden. Total erschrocken beugte ich mich zu ihm herunter und erkannte, dass es zu allem Überfluss auch noch mein Lehrer war! Wie peinlich ...

 

Ausrutscher

Auf dem Abschlussball meines Tanzkurses gaben mein Tanzpartner und ich unser Bestes auf der Bühne. Alles lief super, doch bei einer schwungvollen Drehung rutschte ich auf meinen hohen schuhen aus und fiel mitten in die Live-Band. Die Musik ging dann plötzlich aus, weil ich auch noch zwei Bandmitglieder zu Boden gerissen hatte. Der ganze Saal starrte mich an und alle brachen in lautes Gelächter aus. Ich werde diesen Abschlussball nie in meinem Leben vergessen ...

 

Höschen-Panne

Zu meiner Konfirmation wollte ich meinen schönsten Rock tragen. doch genau der wurde mir zum Verhängnis: Kurz vor dem Gottesdienst musste ich noch einmal zur Toilette. Als ich danach in die Kirche rannte, fingen auf einmal alle an zu lachen! Mein Rock war in der Unterhose festgeklemmt. Die ganze Kirchengemeinde konnte meinen Blümchen-Schlüpfer udn meinen halb nackten Po sehen ...

 

Erwischt

Nach dem Sportunterricht alberten meine Klassenfreundin und ich noch lange in der Turnhalle rum und vergaßen ganz die Zeit. Als wir das Gebäude schließlich verlassen wollten, der Schreck: Die Tür der Mädchenkabine war schon abgeschlossen. Uns blieb also nichts anderers übrig, als durch die Jungskabine zu gehen. Genau, als wir mitten in der Umkleide standen, kam uns unser Erdkundelehrer entgegen, und fragte empört, was wir denn in der Umkleide der Jungs zu suchen hätten. Wir liefen rot an und stotterten unverständliches Zeug. Und das Schlimmste: Wir hatten ihn in der nächsten Stunde! Er glotzte und voll an!

 

Rote Lippen ...

Letzte Woche plante ich eine coole Party. Bevor die Gäste kamen, sprang ich nochmal schnell ins Badezimmer, um mein Lippenstift nachzuziehen. Plötzlich klingelte es an der Tür und ich konnte es kaum fassen, als ich mein Schwarm und seine Clique sah! Auf einmal fingen die Jungs an zu lachen. Mein Schwarm meinte: "Wie gehts, Frau Dracula?!" Als ich in den Spiegel schaute sah ich es: Mein ganzes Kinn war voller Lippenstift!        Mona, 15 Jahre

 

Heißes Höschen

Mein Schwarm besuchte mich das erste Mal daheim. Klar, dass ich vorher wie wild durch mein Zimmer rannte, um alle peinlichen Dinge zu verstecken. Als er dann bei mir zu Hause ankam, stürmten wir gleich in mein Zimmer. Er legte sich auf mein Bett und verzog plötzlich sein Gesicht. Mist! Unter der Bettdecke lag noch ein alter Schlüpfer, den ich immer zum Schlafen anziehe. Ich wäre am liebsten im Boden versunken. Ida, 12 Jahre

 

Klarer Fall!

Ich war mit meinem neuen Freund zum Eisessen veravredet. Um ihm besonders zu gefallen, zog ich heimlich die High Heels meiner Schwester an. als ich an der Eisdiele ankam, stolzierte ich extra elegant auf meinem Freund zu. Dabei vergass ich total, auf die große Schwelle vor mir zu achten. Und da passierte es auch schon. Plumps! Ich fiel in hohen Bogen auf den Fußboden. Mein Schwarm und die anderen Gäste lachten sich über meine Performance schlapp. Mir war das super peinlich!           Jana, 16 Jahre

 

Totaler Durchblick

Die Badesaison hat begonnen, da muss natürlich ein neuer Bikini her. Also hab ich mir ein total heißes Teil in Weiß besorgt! Voller Stolz präsentierte ich meinen Freundinnen den Bikini im Schwimmbad. Dadurch wurde auch ein Boy auf mich aufmerksam. Er schaute mich die ganze Zeit an- Als ich dann ins Wasser ging, folgte er mir. Ich schwamm eine Runde und wollte dann besonders lässg aus dem Becken steigen. doch als ich an mir runtersah, bemerkte ich plötzlich das mein weißer Bikini durchsichtig geworden war. Ich lief sofort knallrot an! Und den Boy konnte ich jetzt auch vergessen ...                    Svenja, 13 Jahre

 

Newcomer-Model

Als meine Freundin bei mir schlief, kamen wir auf die Idee, lustige Fotos in Unterwäsche zu machen. Wenige Tage später wurde mein Bruder konfirmirt. Da die Kamera meiner Eltern kaputt war, nahmen sie meine zum fotografieren. Unser "Foto-Shooting" hatte ich da schon längst vergssen. Meine Mutter ließ die Fotos entwickeln und lud die ganze Familie ein, um sich gemeinsam die Fotos anzusehen. Das erste Bild zeigte prompt mich in sexy Unterwäsche - wie peinlich ...  Lisa, 15 Jahre

 

Eis Chaos

An einem langweiligen Tag ging ich im Park spazieren und traf dort ganz überraschend meinen Schwarm. Wir redeten ein bisschen und dann lud er mich zu einem Eis ein. Als der Eismann mir das Eis in die Hand drückte, ließ ich es vor Nervosität fallen. Das nahm mein Schwarm noch mit Humor, aber als ich dann auch noch das zweite Eis fallen ließ, verlor er langsam die Geduld. Er kaufte mir noch ein drittes eis, doch zack - auch das fiel in den Dreck. Da riss ihm der Gedulsfaden. Er ging weg und redete eine Woche nicht mehr mit mir, denn er dachte, ich hätte das Eis mit Absicht fallen lassen ...                            Janine, 13 Jahre




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung